4 Sterne Hotel Sonnalm in Bad Kleinkirchheim
Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen

Ab den Winter 2021: Achterbahn-Feeling

Kärntens erste Rollbobbahn - Kaiserburg Bob

Kärntens erste & Österreichs zweite Alpenachterbahn der neuesten Generation öffnet im Winter ihre Tore. Der Kaiserburg Bob verspricht Sommer wie Winter Spaß für die ganze Familie.

 

Einsteigen. Anschnallen. Los geht´s.

Es schlängeln sich 36 Doppelsitzer-Bobs auf einer Länge von 1,4 km bergauf & bergab. Dabei werden 26 Kurven passiert. Bei rasanten Geraden und schnittigen Kurven kommt der Puls bei einer Maximalgeschwindigkeit von 40 km/h und einem durchschnittlichen Gefälle von rund 12 % nicht zur Ruhe.

Das Highlight: der rund 7 Meter hohe Kreisel in der Zielgeraden

Kärntens erste & Österreichs zweite Alpenachterbahn

Technische Daten

 
Gesamte Fahrdauer (Berg- & Tag)  -  8-10 Minuten

Kurven  - 6 (Radien: 6m, 8m & 12m)

Anzahl der Bobs   -  36 Stück

Maximale Geschwindigkeit  -  40 km/h

Bergbeförderung  -  Seilzug

7 Gründe für einen Urlaub im Hotel Sonnalm

  1. Top Lage: Direkt an der neuen Therme St. Kathrein, mitten im 600 km Wandernetz im Nockgebiet.
  2. Skigebiet Kaiserburg und St. Oswald in unmittelbarer Nähe.
  3. Großer Wellnessbereich: Beheiztes Schwimmbad 32°, finnische Zirbensauna, Dampfbad, Kräutersauna und Infrarotkabine.
  4. Skipässe: Direkter Kartenverkauf im Hotel - keine Wartezeiten an der Kassa.
  5. Hervorragende Kulinarik: Internationale Küche trifft auf heimische Schmankerl & Highlights aus unserer Vinothek.
  6. Geführtes Wochenprogramm: Entdecken Sie Bad Kleinkirchheim mit dem Team vom Hotel Sonnalm!
  7. Zahlreiche Aktivitäten in der Umgebung: Baden, Surfen & Kajak im Sommer – Eislaufen, Rodeln & Schneeschuhwandern im Winter. 

Kärntens erste Doppelmayr D-Line

Neue 6er-Sesselbahn Spitzeck

Höchster Gästekomfort durch modernste Seilbahntechnik

Die neue leistungsstarke Sesselbahn der Marke Doppelmayr bietet Platz für max. 6 Personen und überzeugt mit einem Höchstmaß an Komfort, einem durchdachten, funktionsoptimierten Design und einer ruhigen Fahrt.

Automatisierte Mechanismen sorgen für optimale Sicherheitsverhältnisse, wie beispielsweise das patentierte Warnsystem RPD (Rope Position Detection System). Sensoren überwachen die Seillage. Im Ernstfall wird die Bahn verlangsamt oder sogar stillgesetzt.

Mit der neuen Seilbahnanlage ist eine maximale Beförderungsleistung von 2.300 Personen pro Stunde möglich. In Zeiten des Abstand-Haltens ermöglicht die neue Spitzeckbahn ein sicheres, komfortables und schnelles Befördern der Skigäste.

Die neue 6er-Sesselbahn bedient ab der kommenden Wintersaison zwei Hauptabfahrten (Spitzeckabfahrt und Mallnockabfahrt) und fungiert als leistungsstarke Verbindungsbahn für den Skigebietsbereich Nockalm / Scharte.

Kärntens erste Doppelmayr D-Line
Eckdaten Spitzeckbahn Neu

Typ:
 Kuppelbare 6er Sesselbahn (Doppelmayr D-Line)

Schräge Länge:
 864 m

Fahrzeit:
 3,3 Minuten

Förderleistung:
 2.300 Personen pro Stunde

Anzahl der Fahrzeuge:
 42
Das könnte Sie auch interessieren:
Erleben Sie Kärnten auf dem Rad.

Bikeurlaub in Kärnten

Sie verbringen einen Sommerurlaub mit dem Bike? Dann radeln Sie zu den schönsten Plätzen und genießen malerische Landschaften. 

Zum Radurlaub
Entspannung & Genießen in der Zirbensauna im Hotel Sonnalm.

Wellness & Entspannung

Das Wichtigste nach einer langen Wanderung? Akkus aufladen und entspannen! Nutzen Sie unseren hauseigenen Wellnessbereich.   

Zum Wellnessbereich
Sommeraktivitäten in Kärnten - Schwimmen am Millstättersee.

Aktiv durch den Sommer

Machen Sie Ihren Sommerurlaub in Kärnten zu einem abwechslungsreichen Erlebnis - zahlreiche Sommeraktivitäten erwarten Sie. 

Zu den Sommeraktivitäten
Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken