4 Sterne Hotel Sonnalm in Bad Kleinkirchheim
Anreisedatum wählen
Abreisedatum wählen

Wandern in Bad Kleinkirchheim

Natur in ihrer reinsten Form

In Ihrem Sommerurlaub in Bad Kleinkirchheim in Kärnten erwartet Sie ein abwechslungsreiches Wandergebiet! Freuen Sie sich auf eine malerische Berglandschaft, kristallklare Bergseen und rauschende Wasserfälle.
Die Kärntner Seen, allen voran der Millstätter See in 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen, lädt zum Baden, Rudern oder Boot fahren. Ein Wandertipp ist die Millstätter Alpe mit einem sensationellen Blick und im Anschluß schwimmen Sie im See mit Trinkwasserqualität.

Die Geologie der Nockberge, bzw. die Formation stammt aus dem Tertiär. Markant sind die sanften Kuppen, die jedoch schroff abfallen können (Eisenhut, Rinsennock, Bretthöhe). Es zieht sich ein ca. 3 km langes Band von Dolomit durch das Urgestein der Nockberge - am schönsten sieht man diesen Einschluss an den Zunderwänden in St. Oswald. Hier finden sich Ansichten, die den Dolomiten sehr ähnlich sind nur mit der Lieblichkeit der Kärntner Nockberge.

Von Mai bis Juli blühlt der Almrausch in den Nockbergen
Der Almrausch wird oft auch als Almrose bezeichnet
Genießen Sie die Natur bei einer Frühlingswanderung

Almrausch-Wanderwochen

von Mitte Juni bis Mitte Juli

Die schönste Zeit in den Kärntner Nockbergen beginnt wenn ab Mitte Juni bis Mitte Juli der Almrausch blüht. Denn dann verwandelt sich der Biosphärenpark Nockberge in einen rosa Teppich von Almrauschblüten. Für jeden Wanderer und jeden Weitwanderer der Berge und Almen ist derzeit auf Grund der Blumenvielfalt und der angenehmen Temperaturen eine besonders gute Zeit die Nockberge zu erobern.

 

Rauf auf den Berg
Die Bergbahnen Bad Kleinkirchheim bringen Sie und Ihr Bike bequem zum Gipfel der Kaiserburg.

Preis für Erwachsene: € 27,00 inkl. Biketransport
Sonderpreis mit Kärnten Card:
Personentransport gratis, Biketransport € 9,00
Betriebszeiten Kaiserburgbahn 2020:
11.06.-28.06.: DO-SO | 9:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr
02.07.-13.09.: täglich 9:00-16:00 Uhr
17.09.-25.10.: DO-SO | 9:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:30 Uhr (ganze Sommersaison)
Biosphärenparkbahn Brunnach 2020:
13.06.-01.07.: SA-MI | 9:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr
04.07.-16.09.: täglich 9:00-16:00 Uhr
19.09.-28.10.: SA-MI | 9:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr
Letzte Talfahrt: 16:30 Uhr (ganze Sommersaison)
Änderungen vorbehalten, weitere Informationen auf der Website der Bergbahnen Bad Kleinkirchheim
Wanderung mit Blick auf Bad Kleinkirchheim

Almrauschblüte

21.05.-02.07.2021

7 Nächte inkl. 3/4-Verwöhnpension
Inkl. Kärnten Card
1 geführte Wanderungen
1 Alpenwanderbuch pro Zimmer
Freie Benutzung des Sonnalm Spa
1 3d Film über die Nockberge

Ab Euro 570,00 pro Person im DZ für 7 Nächte / 8 Tage

 
Granattor am Millstättersee.
Wandern im Kärntner Land

Bei einem Urlaub in Bad Kleinkirchheim finden Aktivurlauber und Abenteurer gleichermaßen Ihr perfektes Wanderdomizil wie Genusswanderer und Familien mit Kindern.
Rund 600 km markierte Wanderwege führen Sie zu den eindrucksvollsten Plätzen und Aussichtsplattformen in und um Bad Kleinkirchheim. Bei zahlreichen Wasser-Naturschauplätzen können Sie auf Relax-Hängematten dem Plätschern des Wassers lauschen. 
Für die nötige Stärkung während Ihrer Wandertour durch die Nockberge sorgen unsere Sonnalm-Lunchpakete, die wir gerne gegen eine kleine Gebühr für Sie bereitstellen!

Unser PLUS

für Ihren Wanderurlaub

 

  • täglich geführte Wanderungen durch Biosphärenparkranger 
  • Leihrucksäcke & Wanderstöcke
  • Lunchpaket für ein Picknick in den Bergen (gegen Gebühr)
  • Wanderliteratur und Wanderkarten zum Ausleihen

Damit Sie in Ihrem Wanderurlaub bestens informiert sind, haben wir unsere Lieblingswanderungen für Sie zusammengefasst! Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonnalm-Wandertipps!
Die Nockberge - das Naturjuwel Kärntens.
Die Nockberge - das Naturjuwel Kärntens

Grüne Hügel im Steinernen Meer, eindrucksvolle Kuppen aus kristallenem Gestein - die "Nocken" geben der ältesten Bergregion im Norden von Kärnten ihren Namen.

Die Nockberge sind ein echtes Wanderparadies mit rund 600 km bestens markierten Wanderwegen. Das Gebirge im sonnigen Süden Österreichs erstreckt sich über rund 184 km². Der höchste Berg ist der Rosennock mit 2.440 m.
Unternehmen Sie spannende Führungen mit den Nationalpark-Rangern und machen Sie interessante Beobachtungen in der Natur- und Tierwelt.

Lernen Sie das Kärntner Land auf eine ganz besondere Art und Weise kennen!

Sommerurlaub in Kärnten.
Herbststimmung in Bad Kleinkirchheim.
Wandern in den Nockbergen.

Geführte Wanderungen mit dem Sonnalm-Team

Die Wanderprofis von Bad Kleinkirchheim! Die Biosphärenparkranger bieten täglich ein tolles Wanderprogramm - von Kräuterwanderungen, über lehrreiche Touren zur Geologie, Gipfelwanderungen zum Falkert oder Wandern & Baden im Karlbad es findet sich für jedermann die perfekte Tour.
 

Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken